Tolle neue Hörbücher für Kinder

Manchmal muss es einfach ein Hörbuch sein - das gilt auch für Kinder. Sich in eine Ecke zurückzuziehen und sich eine Geschichte anzuhören, ist einfach wunderbar entspannend. Wir haben Vorschläge mit neuen Hörgeschichten für Kinder zwischen zwei und fünf Jahren.

Bobo Siebenschläfer: Ist doch gar nicht schlimm

Der kleine Bobo spielt im Kindergarten mit seiner Freundin Fatima Fangen. Als Fatima glaubt, Bobo gefangen zu haben, hält sie stattdessen das Ohr von Bobos Kuscheltier Hasi in der Hand! Erst ist Bobo erschrocken, doch dann hat er eine gute Idee: Kindergärtnerin Larissa kann das Ohr bestimmt wieder annähen! Das verspricht sie auch, doch sie hat nicht sofort Zeit. Also basteln Fatima und Bobo erst mal einen Hut für Hasi und für sich selber auch gleich noch welche. Dann spielen sie Piraten. Als es Mittagessen geben soll, ist Bobo auf ihrem „Schiff“ fest eingeschlafen...

Die liebenswerten und friedlichen Geschichten von Markus Osterwalder um den kleinen Siebenschläfer Bobo und seine Familie haben schon viele kleine Kinder in ihren Bann gezogen und ihnen beim Einschlafen geholfen. Schön, dass es sie auch als Hörbücher gibt! Hier nun vier neue Geschichten, in denen Bobo kleine Missgeschicke erlebt, für die es aber immer eine einfache Lösung gibt. Und zum guten Ende ist Bobo dann immer fest eingeschlafen. Auf dieser CD können die Kleinen außerdem Bobos Lied hören und finden eine Bastelanleitung, um sich selber auch einen Papierhut falten zu können. Die warme Stimme von der Hamburger Schauspielerin Katrin Gerken und die passende Musik von den Kinderliedermachern Matthias Meyer-Göllner, Robert Metcalf und Ulrich Maske (Bobos Lied) machen die CDs zu wunderbaren Begleitern für eine friedliche Gute Nacht-Routine.

Das Hörbuch auf CD (40 Minuten) „Bobo Siebenschläfer: Ist doch gar nicht schlimm“ von Markus Osterwalder, gelesen von Katrin Gerke, ist bei Jumbo Neue Medien erschienen, für Kinder ab 2 Jahren geeignet und kostet 9,95 Euro. Es gibt natürlich noch viel mehr Hörgeschichten von Bobo Siebenschläfer!

Das Fest der Wünsche

Einmal im Jahr blüht der Wunschbaum im Einhornparadies und die Einhörner und die anderen magischen Wesen, die auf und um die neun magischen Inseln leben, feien das große Wunschbaumfest auf dem Traumriff. Für jeden Inselbewohner hat der Baum eine Blüte, damit jeder ihm seinen größten Wunsch zuflüstern kann. Doch mitten auf dem Fest machen die drei kleinen Einhörner Vanilla, Rosie und Blue eine schreckliche Entdeckung: Ihre drei Blüten sind spurlos verschwunden – sie können sich also dieses Jahr nichts wünschen! Doch Suria, das goldene Einhorn vom Lichthügel, bietet an, auf die Suche nach den drei fehlenden Blüten zu gehen. Da sie einen besonderen Spürsinn für Schätze hat, stehen die Chancen gut, dass das Einhornfest noch gerettet werden kann...

Dies ist der dritte Teil der Einhorn-Hörspiel-Reihe, die alle kleinen Einhornfans in eine fantasievolle bunte Welt mit magischen Tieren, wunderbaren Farben und aufregenden Abenteuern versetzt. Dazu gehört natürlich auch die passende Musik mit vielen magischen Liedern zum Mitsingen!

Das Hörbuch auf CD (79 Minuten) „Das Fest der Wünsche“ aus der Reihe „Einhorn Paradies“ von Anna Blum (Buch), gelesen von Beate Rysopp, ist in Kooperation von Coppenrath und Europa erschienen, für Kinder ab 4 Jahren geeignet und kostet 8,95 Euro.

Mucker & Rosine: Buschfunk in der Hasenhütte

Hase Mucker und seine Freundin Rosine Feldmaus sitzen in ihrem Garten unter dem Wildapfelbaum und schwitzen, denn es ist furchtbar heiß. Da kommt der Postbote und bringt ihnen ein großes Paket von Tante Heidi. Sie schickt ihnen einen Kühlschrank! Die beiden sind begeistert und deponieren gleich Wolle, ein Kochbuch und vieles mehr darin. Dann kommt Rosine auf die Idee, Brombeeren und Apfelsaft in Bechern hineinzustellen. Und schon haben sie einige Zeit später Beeren- und Apfeleis. Berta ist nicht so begeistert von ihrem Geschenk: Plastikgeschirr, das aber die Eigenschaft hat, durch die Gegend zu fliegen. Nur der olle Fuchs verhält sich merkwürdig: Er verteilt keine Abreibungen mehr und geht sogar zur Abendschule! Er sei jetzt "gebildet", behauptet er. Was da wohl dahinter steckt?

Dies ist der vierte Teil der Serie um Mucker und Rosine, die mit ihren Freunden wie Frau Eule und dem Maulwurf meistens friedlich in ihrem Wald zusammenleben und ihre liebenswerten Schrullen pflegen - eine ganz eigene Welt, die Kindern sicher gut gefällt.

"Mucker & Rosine: Buschfunk in der Hasenhütte" (2 Audio-CDs mit 144 Minuten) von Kristina Andres, gesprochen von Martin Baltscheit ist bei der Hörcompany erschienen, für Kinder ab 5 Jahren geeignet und kostet 14,95 Euro.

Quellen und Bildrechte:

  • Foto 1: Pixabay

Ähnliche oder weiterführende Artikel