Diese Basics sollten in keinem Kleiderschrank fehlen!

Gerade in den letzten Monaten waren Jogginghose und Sweatshirt das Outfit schlechthin für viele von uns. Jetzt, wo das Leben teilweise wieder normal weitergeht, sind natürlich auch die Ansprüche an Kleidung wieder andere! Doch für Eltern muss es natürlich morgens besonders schnell gehen und deshalb war die Zeit der Home-Outfits in dieser Hinsicht ideal. Lesen Sie, wie Sie auch Ihr Büro-Outfit schnell zusammenstellen.

Mit welchen Basics Sie nicht nur schnell, sondern auch gut angezogen sind

Eine Handtasche als Hingucker

Eine Handtasche kann viel mehr als nur ein modisches Accessoire sein, sondern viel eher ein Statement darstellen. Gerade wenn der eigene Stil eher zurückhaltend ist und man Jeans und T-Shirt dem aufregenden Jumpsuit aufgrund Praktikabilität eher vorzieht, ist eine tolle Tasche, wie zum Beispiel die Valentino Taschen hier, eine super Möglichkeit, ein fades Outfit in ein durchdachtes Styling zu verwandeln. Gerne bei den Farben mutiger sein – denn Basics müssen nicht zwangsläufig schwarz oder dunkelblau sein, um tragbar zu sein!

Das kleine Weiße

Junge Frau mit weißem T-Shirt und SonnenbrilleIn jeden gut sortierten Kleiderschrank gehört - mindestens - ein weißes T-Shirt. Der Grund hierfür liegt dabei auf der Hand, denn ein weißes T-Shirt passt zu (fast) allem. Wichtig ist hier vor allem die Qualität, denn dieses Basic sollte möglichst aus Baumwolle sein – so kann man es auch heiß waschen, ohne dass es leidet oder einläuft, und es sollte aus einem nicht durchsichtigen dünnen Stoff sein, damit es angenehm zu tragen ist. Wenn man mal das perfekte T-Shirt gefunden hat, gibt man es garantiert nie wieder her!

Die Straight-Leg Jeans

Der absolute Klassiker unter den Jeans – und das aus gutem Grund! Sie steht eigentlich jedem, ist (sofern klassisch aus 100% Baumwolle) äußerst robust und ist außerdem mega bequem! Die Straight Leg Jeans ist seit einigen Jahren auch wieder ein Trend und gehört damit in jeden Kleiderschrank, denn kaum ein Kleidungsstück ist so wandelbar. Egal ob zu Pumps, Sneakers, dem weißen T-Shirt oder der klassischen Bluse - die Jeans rettet Sie immer, wenn Ihnen nichts einfällt, was Sie anziehen sollen!

Die schwarze Skinny Jeans

Natürlich – auch eine enge schwarze Jeans gehört in jeden Kleiderschrank. Sie funktioniert fürs Business genauso wie für die Freizeit, schmiegt sich dank Elasthan jeder Kurve perfekt an und kann sexy genauso wie leger gestylt werden. Besonders angesagt ist sie jetzt mit Sneakers zum Band-T-Shirt oder auch mit hohen Sandalen zum zarten Seidentop! Ein Teil, mit dem man für jede Gelegenheit gerüstet ist!

DAS Kleid

Der Sommer steht vor der Tür und aus diesem Grund ist ein Lieblings-Kleid ein Kleidungsstück, das in keinem Kleiderschrank fehlen darf. Aktuell sind vor allem Oversized-Kleider aus Leinen oder auch Baumwolle extrem angesagt! Dazu tpasst eine schöne Sandalette und schon ist das Outfit komplett. Wer es lieber klassischer mag: Auch ein schönes A-Linien- oder Etui-Kleid ist auf jeden Fall ein Stück, das vor allem im Büro eine gute Figur macht! In jedem Fall: Ein Kleid sollte ein Wohlfühlteil sein – egal in welcher Form, Farbe oder Größe – nach dem Motto: reinschlüpfen und sich gut fühlen!

Die Sonnenbrille

Im Sommer ein unverzichtbares Accessoire – denn die Sonnenbrille schützt die empfindliche Haut um die Augen vor der Sonne, verdeckt aber auch super etwaige Augenringe bedingt durch Schlafmangel und macht noch dazu jedes Outfit komplett! Dieses Jahr besonders angesagt: Quadratische Diva-Shades in bunten Farben mit dicken Plastikrändern! Die machen direkt gute Laune und Lust auf Sommer!

Der Allrounder-Blazer

Der Blazer ist ja bereits seit Jahren eine Konstante im Kleiderschrank, doch dieses Jahr erfährt er nochmal ein Update - gerne aus Leinen und in Pastellfarben wie Grün und Rosa oder auch Schwarz, dann aber oversized, wie es bereits in den 90ern Trend war! Eine Stylingvariante, die dieses Jahr besonders gern auf Fashionweeks und co. vorgeführt wurde: Oversized Blazer mit Taillengürtel und Cowboystiefeln. Nichts für jeden, aber mal etwas anderes!

Quellen und Bildrechte:

Ähnliche oder weiterführende Artikel