Haben Sie schon Ihren Kuschel-Pullover?

Diesen Winter gibt es endlich mal nicht nur ärmellose Kleider oder zarte Blüschen als modische Highlights, sondern die herrlichsten, dicken, kuscheligen Pullover! Haben Sie sich schon Ihr Lieblingsmodell ausgesucht? Wenn nicht, haben wir hier noch ein paar Vorschläge für Sie.

Die Bandbreite reicht von rustikal bis elegant, aber oft lassen sich auch elegante Hose mit dickem Pullover oder umgekehrt Jeans und ein edles Strickteil wunderbar kombinieren. Probieren Sie es aus!

Zusätzlich kann man den Pullovern mit Accessoires wie Schlauchschals und Tüchern, Ketten, die aussehen wie Kragen oder auffallenden Ohrringen immer wieder ein anderes Aussehen geben.

Strickpulli mit zotteligen Quasten von Topshop
Sieht aus wie selbstgestrickt: Lässiger Strickpulli in Patchwork-Optik in den Farben Weiß, Grau und Schwarz. Material: 100 % Acryl. Der Pullover kann in der Maschine gewaschen werden und kostet 49 Euro. Von Topshop.

Tipp: Statt Jeans oder einen schwarzen Hose kann auch eine rote Hose toll zu diesem Pullover aussehen - vielleicht sogar aus Leder!

Hier können Sie ihn bestellen.

Übergroßer Mohairpullover von Mango
Dieser Pulli fällt vor allem durch seine interessante Farbaufteilung auf: Die Mittelteile vorne und hinten sind schwarz, links und rechts davon und auf den Schultern ist der Pullover in Grün, die Ärmel sind grau. Doch das nicht noch nicht alles - auch der Schnitt hat einen besonderen Clou: Der schwarze, vordere Mittelteil ist kürzer, der Rest des Pullis länger geschnitten, so dass er hinten bis über den Po reicht. Preis: 39,99 Euro.

Statt mit Jeans wie hier abgebildet können Sie dem Pullover mit einer schmal geschnittenen schwarzen Hose ein Update geben.

Das Material: 75% Acryl,15% Mohair,10% Wolle. Der Pullover sollte von Hand bei maximal 30ºC gewaschen werden. Verwenden Sie keine Wäschebleiche und bügeln sie ihn bei maximal 110°C. Den Pullover nicht in einen Wäschetrockner geben!

Hier können Sie ihn bei Mango bestellen.

Pullover mit Schnur und Rüsche von Zara
Dieser Pullover ist so schick, dass man ihn den ganzen Tag tragen kann: Im Büro, beim Spaziergang, zum Essengehen oder bei einer Einladung bei Freunden. Schwarz-weiß meliert, mit schwarzem Stoffgürtel und Schößchen ist er ein echtes modisches Highlight und lässt sich sportlich mit Stiefeln und Jeans oder elegant mit schwarzer Glanzhose und Pumps (wie auf dem Foto) oder auch einem Bleistiftrock tragen.
Das Material: 65 Prozent Baumwolle, 35 Prozent Acryl. Der Pullover kann bei 30 Grad in der Maschine gewaschen werden, darf aber nicht in den Tümmler. Der Pullover kostet 49,95 Euro.

Hier können Sie ihn bei Zara bestellen.

Damenpullover in Glanzoptik von Promod
Glanz-Reflexe erhellen den Winter und schmücken deshalb auch diesen Pullover mit angesagtem Zopfmuster und Schlauchkragen. Der Schnitt ist gerade. Der Pullover hat einen umgeschlagenen Kragen und Seitenschlitze, dazu Rippbündchen an allen Säumen; er ist 55 cm lang.
Das Material: 66 % Polyester, 34 % Acryl. Der Pullover kann bei 30 Grad in der Maschine gewaschen werden. Er kostet 44,95 Euro.

Hier Können Sie ihn bei Promod bestellen.

Foto 1: Ingrid Nickel

Foto 2: Topshop

Foto 3: Mango

Foto 3: Zara

Foto 4: Promod