Outdoor, Survival, Natur – Hauptsache raus!

Die Reportagen des Privatsenders DMAX über das "Überleben" in freier Wildnis sind beim Publikum heiß begehrt. Kleine Jungs finden es abenteuerlich und große "Jungs" träumen heimlich von ihrem eigenen heldenhaften Kampf mit bzw. in der Natur. Doch auch viele Bücher haben sich des Themas angenommen...

Die Natur ist voller Abenteuer und wartet nur darauf, entdeckt zu werden: Erkunde die Tier- und Pflanzenwelt in Deiner Umgebung, gehe mit Deinen Freunden und/oder Deiner Familie auf Outdoor-Tour und lerne mit bzw. in der Wildnis zu (über)leben. Das macht nicht nur Spaß, sondern erweitert Deinen Horizont. Du erfährst Informationen unschätzbaren Werts und sammelst uraltes Wissen. Doch nichts geht ohne gute Planung vonstatten, denn sich einfach, ohne Tipps und Tricks irgendwo aussetzen zu lassen, kann einen auch in eine äußerst gefährliche Situation bringen. Wir haben uns mehrere Bücher zum Thema Natur, Survial und Outdoor angeschaut, die wir hier gerne präsentieren möchten...

Expedition in der Natur: Das Outdoor-Survivalbuch

Wie ein Indianer lautlos durch den Wald schleichen, mit der bloßen Hand einen Fisch fangen, mit Pfeil und Bogen zielen, einen schützenden Unterschlupf bauen, ohne Feuerzeug ein Feuer machen und jede Gefahr geschickt meistern - das altes lernt der kleine Naturentdecker im Outdoor-Survivalbuch von der erfahrenen Kindersachbuchautorin und Biologin Bärbel Oftring. Dabei geht es natürlich um viel Spaß und Action in der Natur, denn draußen gibt es so viel zu entdecken und zu erleben. Auch spannende Naturinfos, wichtige Hinweise und Tipps für Notfälle und gefährliche Situationen fehlen nicht - so wird das Überleben in der heimischen Wildnis zur kinderleichten Übung. Und die vielen farbigen Fotos und Illustrationen machen schon beim Durchlesen Lust auf das nächste Outdoor-Abenteuer. Immer mit dabei: Der coole Karabiner mit integriertem Kompass. Der hilft in (fast) jeder Lebenslage! "Das Outdoor-Survivalbuch" ist im moses. Verlag zum Preis von 12,95 Euro erschienen (96 Seiten, Spiralbindung mit Gummiband zum Verschließen, mit bunten Stickern und Kompass-Karabiner, ISBN: 978-3-89777-618-0).

Mit Binokular und Lupe: Der Natur auf der Spur

Warum brennt die Brennnessel? Oder: Warum sind Blumen so bunt? Oft betrachten Erwachsene die Vielfältigkeit der umliegenden Natur als selbstverständlich. Wenn Kinder uns fragen, warum etwas so ist, wie es ist, kommen wir ins Grübeln. In ihrem neuen Buch beantworten Katrin und Frank Hecker solche grundsätzlichen Fragen durch zahlreiche Entdeckungsprojekte. Zunächst stellen die Autoren die Werkzeuge Binokular und Lupe vor. Diese einfach zugänglichen Hilfsmittel ermöglichen Kindern, die Welt um sich herum mit neuen Augen zu erforschen. Wenn sie die Lupe richtig benutzen - also so nah ans Auge und so weit entfernt vom Objekt wie nur möglich - können sie vieles entdecken, was dem Kinderauge sonst verborgen bleibt. So wird die Spucke einer Fliege sichtbar, die sie benutzt, um feste Nahrung zu verflüssigen. Um diese Fliege noch besser zu beobachten und ihre spannende Kopfform zu entdecken, braucht man jedoch die 30-fache Vergrößerung eines Binokulars. Das Buch stellt Schritt für Schritt zwanzig Projekte dar, die die natürliche Neugier der kleinen Forscher mit spannenden Informationen unterfüttern. Dabei lernt der Leser das Potential von jedem Spaziergang kennen. Ob in der eigenen Wohnung oder im Wald, jeder Gegenstand kann beobachtet werden und zum besseren Verständnis unserer Umwelt beitragen. Mit viel Charme inspirieren die Autoren die ganze Familie zur gemeinsamen Entdeckung ihrer Umgebung. Mit Hilfe dieser fachkundigen Texte und beeindruckenden Bilder kann jedes Kind ein angehender Wissenschaftler werden. "Mit Binokular und Lupe" ist im Haupt Verlag zum Preis von 24,90 Euro (174 Seiten, Klappenbroschur, ISBN: 978-3-258-07724-6) erschienen.


Erlebnis Natur: Mein großes Outdoor-Wissensbuch
Dieses Natur-Erlebnis-Buch führt Dich in die Welt der Tiere und Pflanzen ein und lässt Dich die Wunder der Natur entdecken und erforschen. Lerne alles über Lebensräume, Jahreszeiten, Säugetiere, Vögel, Insekten, Fische, Amphibien und Reptilien, Bäume und Sträucher, Blumen und Gräser sowie Pilze. Alle Kapitel gliedern sich in drei Teile: Im Abschnitt Wissen erhält man viele nützliche und interessante Informationen zu einem bestimmten Thema, wie zum Beispiel Vögel, Säugetiere oder Blumen. Im Bereich "Bestimmen" lernt man, einzelne Tiere und Pflanzen zu erkennen und zu unterscheiden und in der Rubrik "Erleben" gibt es spannende Experimente, Bastelanleitungen und Tipps für tolle Unternehmungen, um Natur hautnah zu erfahren. Als Extras grüßen: Naturquiz, Glossar, Survival-Pass, Experimente und Bastelideen. Erschienen im Compact Verlag zum Preis von 9,99 Euro (160 Seiten, Hardcover, ISBN: 978-3-8174-9132-2).


Der Outdoor-Survival-Guide
Alles, was man wissen muss, um die Herausforderungen und Abenteuer in der freien Natur zu meistern, erfährt der Leser auch in diesem Buch: Von der Planung und Organisation über die optimale Ausrüstung bis hin zum unentbehrlichen Know-how, wie Karten lesen, Wettersignale deuten oder Feuer machen, bleiben keine Fragen offen. Dieser praktische Ratgeber zum Zelten bzw. Campen in der freien Natur liefert fundierte Ratschläge, erprobte Tipps und leicht verständliche Anleitungen für Camping-Einsteiger und erfahrene Trekker. Dabei ist es egal, ob es sich um eine eintägige Wanderung oder eine mehrtägige Tour handelt - Sie sind auf für jeden Fall gewappnet! Tipps und Ratschläge zur optimalen Ausrüstung, Planung und Organisation, hilfreiche Zubereitungstipps und leckere Rezepte in der Outdoor-Küche und wichtige Hinweise zur Outdoor-Ausrüstung (alles über Knoten, Kleidung, Karten und Kompass) vervollständigen das kleine Werk. Erschienen im Compact Verlag zum Preis von 7,99 Euro (208 Seiten, Broschur, ISBN: 978-3-8174-8770-7).


Naturlust: Draußen mehr erleben
"Raus aus dem Haus und rein in die Natur!" ist die neue Devise. Denn wie gut frische Luft, saftiges Grün und Vogelzwitschern tut, weiß jeder. Alle, die noch mehr Lust auf Natur haben, sollten einen Blick in Bärbel Oftrings neues Buch werfen, denn das hat alles, was Naturfreunde suchen. Emotional und abwechslungsreich, mit stimmungsvollen Tier- und Pflanzenfotografien, bietet Naturlust einen lebendigen und lehrreichen Jahres-Streifzug von Frühlingserwachen bis Winterstille. Mit dabei: Spannende Beobachtungstipps, Wissenswertes zur heimischen Flora und Fauna sowie kreative Bastel-, Spiele- und Rezeptideen für die ganze Familie. Erschienen im Kosmos Verlag zum Preis von 16,99 Euro (144 Seiten, Broschur, ISBN: 978-3-440-13148-0).


Das Kinder-Gartenbuch: Vom Mini-Garten bis zum Insektenhotel
Kinder lieben es, draußen zu sein. Warum also sollten sie das Gärtnern allein den Großen überlassen? Dorothea Baumjohann zeigt, wie Wurzeln von unten aussehen und in welches Hotel Insekten am liebsten einchecken. Die Autorin spricht mit ihren Gartenideen alle Sinne an: Die Kinder können die Nase in ihren frisch angelegten Kräutertopf stecken und nach der Ernte ihren eigenen Tee herstellen. Die Geschmacksknospen der Nachwuchs-Gärtner werden die selbst gemachten Kartoffelchips aus dem eigenen Garten lieben. Die 46 Garten-Projekte machen Kinder auf behutsame Weise mit der Natur vor der Haustür vertraut und "säen" Lust aufs Nachmachen. Besonders wichtig: Die Nachwuchsgärtner sehen schnelle Erfolge und können den Familiengarten oder -balkon selbst mitgestalten. Mit Schritt-für-Schritt-Fotoserien erklärt die Autorin zum Beispiel wie aus Tannenzapfen, Weidenruten und Lehm nach und nach ein Insektenhotel entsteht. "Das Kinder-Gartenbuch" ist in vier Jahreszeiten unterteilt. Erschienen im BLV Buchverlag zum Preis von 16,95 Euro (120 Seiten, Laminierter Pappband, ISBN: 978-3-8354-0917-0).

Foto: 1. piu700 / pixelio.de