Jetzt auch im Heide-Park übernachten!

Mit der Eröffnung des Heide-Park Holiday Camps und des Langnese Beach Clubs können Gäste den Freizeitspaß noch länger auskosten: im Heide-Park in idyllischer Waldlage übernachten und feiern.

Karibisch-bunte Holzhäuser bieten sowohl Alleinreisenden und Paaren als auch Familien oder größeren Gruppen eine ideale Unterkunft. Für das richtige Urlaubsgefühl sorgt der sommerliche Langnese Beach Club mit Events, Workshops und kühlen Erfrischungen an der Bar. Damit bieten der Heide-Park und Langnese von der Klassenreise bis zum Familienurlaub maßgeschneiderte Ferien der besonderen Art.

Wie in einem Club gibt es Unterhaltung mit Bühne, Strandbar und einer exotischen Bambusbrücke zum Chillen und Relaxen. Abends wird der Beach Club in stimmungsvolles Licht getaucht: Gast-DJs legen bei den Happynese-Partys auf und bringen den Club zum Kochen.
Zusätzlich können Tagesgäste und Camp-Urlauber unter vielen Aktivitäten wählen: Vom sommerlichen Beachvolleyball-Turnier bis hin zu trendigen Club-Veranstaltungen stehen die Tage ganz im Zeichen von Spaß, Sport und Spiel. Darüber hinaus finden regelmäßig Workshops und Events statt, z.B. DJ-Crash-Kurse, in denen jugendliche Besucher von Profi-DJs das Mixen und Scratchen lernen.

Das Heide-Park Holiday Camp und der Langnese Beach Club haben in diesem Jahr bis zum 30. Oktober geöffnet. Das Areal, auf dem die 66 Holzhäuser stehen, umfasst acht Hektar und beherbergt insgesamt 440 Betten. Die Häuser lassen sich in Wohneinheiten von 2 bis 12 Personen unterteilen. Preise: ab 13 Euro pro Person.

Mehr unter www.heide-park.de/index2.html