Zehn tolle Tipps für London-Besucher

Die britische Hauptstadt ist immer eine Reise wert - besonders, wenn man sie schon zuhause geplant hat. Viele Tickets lassen sich schon vorher im Internet buchen - und dabei kann man auch noch gutes Geld sparen!

1. Flug buchen

Je eher, desto preiswerter - das ist ja nichts Neues. Günstige Preise kann man zum Beispiel bei Easyjet oder Ryan Air Dublin bekommen. Aber Achtung: Schauen Sie sich genau an, welche Kosten noch zum Flugpreis dazukommen. Bei Easyjet muss man zum Beispiel das Gepäck dazubuchen. Und wenn man dann mehr als die bezahlten 20 Kilo dabei hat, werden saftige Aufschläge fällig...

2. Vom Flughafen in die Stadt

Westminster in LondonSowohl von Heathrow, Stansted als auch von Gatwick gibt es Züge, die direkt bis Paddington (Heathrow) oder Victoria Station durchfahren. Buchen Sie Ihr Ticket für Gatwick - Victoria Station hier online, dann sparen Sie mindestens zehn Prozent. Hier können Sie Tickets für den Transfer von Heathrow und zurück buchen Hier mehr Infos zum Stansted express.

3. Die Travel Card


Die preiswerteste Art, in London mit Bus und Bahn unterwegs zu sein, ist mit der Travel Card. Es ist sinnvoll, sie schon vorher zu bestellen, da Sie nicht auf die Suche nach einem Schalter gehen müssen und auch keine Wartezeit haben. Kinder unter fünf Jahren fahren übrigens kostenlos.


4. Die Oyster Card

Eine andere Möglichkeit ist die Oyster Card: Sie kann immer wieder mit Geld aufgeladen werden. Bei jeder Fahrt wird automatisch der entsprechende Betrag abgebucht, jedoch nicht mehr als 8 Pfund pro Tag für Zone 1 und 2. Mehr Infos hier.

5. London Pass

Wenn die Besichtigung bekannter Attraktionen wie Windsor Castle, St. Paul's Cathedral, Shakespeare´s Globe Theatre, Westminster Abbey, der London Zoo, Kensington Palace, Tower of London und Museen und Galerien auf Ihrer Wunschliste stehen, dann lohnt sich der Kauf des London Pass im praktischen Scheckkartenformat. Er ermöglicht Ihnen freien Eintritt zu über 60 der wichtigsten Attraktionen und lohnt sich oft schon beim zweiten Besuch.


6. Meal Deals

London ist die Stadt der Musicals - es gibt ein unendlich vielfältige Angebot. Und auch hier lohnt es sich, sich vorher online das Wunsch-Musical auszusuchen und die Tickets zu buchen. Bei Londontheaterdirect.com bekommen Sie eine riesige Auswahl und sehr günstige Angebote. Ein Tipp: Buchen Sie Musical Tickets plus Restaurant-Besuch, so genannte "Meal deals". Wir lernten so das indische Restaurant Veeraswamy kennen: wunderbares Essen, schön gedeckte Tische und nette Bedienung, dann eine tolle Aufführung - und das alles zu einem sagenhaften Preis!

7. Afternoon Tea


ImageNicht gerade ein günstiges Vergnügen, aber wirklich ein Erlebnis: ein echter Afternoon-Tea. Der Klassiker findet natürlich im Palm Court des Ritz Carlton statt. Allerdings ist das mittlerweile zur Massenabfertigung geworden. Wir empfehlen Browns Hotel. Etwas günstiger als im Ritz, trotzdem typisch englisch, elegant und sehr gemütlich. Und Kuchen und Sandwiches sind so reichlich, dass man das Abendessen ausfallen lassen kann.

8. St. James's Park

Jeder London-Besucher wird sicher dem Buckingham Palast einen Besuch abstatten. Danach lohnt sich ein Bummel durch den 23 Hektar großen St. James's Park. Im Park befindet sich der lang gestreckte See St. James's Park Lake mit den Inseln Duck Island und West Island, wo auch Pelikane ihre Heimat gefunden haben. Bei schönem Wetter kann man sich an einem der Stände eine typische englische Spezialität besorgen, zum Beispiel Englischen Kuchen oder Cinnamon Apel Pie, es sich damit in einem der Liegestühle bequem machen und das Leben um einen herum beobachten.

9. Doppeldecker-Busse


Doppeldeckerbusse in LondonSightseeing per Bus ist eine gute Alternative, wenn die Füße schon heißgelaufen sind. Erobern Sie sich einen Logenplatz in einem der roten Doppeldecker-Busse und genießen Sie die Aussicht. Besonders empfehlenswert: die Linie 19 zwischen Finsbury Park und Battersea
Bridge, zwischen dem West und East End Londons. Wenn Sie keine Travel Card haben, ist das Vergnügen trotzdem preiswert: 1.30 Pfund kostet ein einfaches Ticket.

10. Jede Menge Infos

Auf diesen Seiten finden Sie noch mehr Informationen über London:

London.de

Visitlondon.com

LondonWeg-Weiser.de

Quellen und Bildrechte: