Ungewöhnliche Reiseziele zum Jahresende

Sie haben noch ein paar Rest-Urlaubstage und wissen nichts damit anzufangen? Dann schauen Sie sich doch unsere Reise-Tipps für Schnellentschlossene an! Wir haben ein paar Schmankerln zum Jahresende zusammengetragen. Vielleicht ist auch etwas für Sie dabei...

Macy's Thanksgiving Parade in New York am 25. November
Wie der Truthahn zum Thanksgiving Dinner gehören die großen Ballons zur Macy's Parade. Am Tag vor dem Festakt, dem 24. November, versammeln sich unzählige Menschen am American Museum of Natural History zwischen 15 und 20 Uhr, um dabei zu sein, wenn die Ballons mit Helium gefüllt werden. Die Parade selbst beginnt um 9 Uhr, doch die Zuschauer versammeln sich bereits zwei bis drei Stunden vorher an der Paraderoute, um sich die besten Plätze zu sichern. Günstige Flüge oder Flug/Hotel-Kombinationen finden Sie hier!

Image10. "ClauWau" in Samnaun am 26. & 27. November
Bei der Weltmeisterschaft der Nikoläuse sieht das Engadiner Bergdorf wieder rot. Das internationale Santa-Teilnehmerfeld misst sich in den Kriterien Kreativität, Geschicklichkeit, Sportlichkeit, Schnelligkeit und natürlich vollbärtigem Charme. Getestet werden diese Talente in den Disziplinen Lebkuchenverzieren, Schlittenrennen, Kaminklettern, Santa-Clausen und Steinbocksprint. Beim Santa-Karaoke und beim Santa Travel müssen die Weihnachtsmänner stimmliche wie geografische Bestleistungen erbringen. Beim Fest der Nikoläuse am Freitagabend machen die Rauschebärte gemeinsam mit ihren Fans Party. Insgesamt beträgt das Preisgeld in diesem Jahr 10.000 CHF. Anmeldungen sind nur in 4er-Teams (Mindestalter 18 Jahre) möglich unter http://www.clauwau.com. Ebenfalls auf der Website finden Sie auch entsprechende Unterkunfts-Packages (z.B. 2 Nächte im Zimmer mit Frühstück inkl. 1 Tagesskipass für die Silvretta-Arena, 1 Flasche ClauWau-Wein, eine ClauWau-Mütze sowie Tischreservation im Zelt für 133 Euro pro Person).

Contemporary Istanbul vom 25. bis 28. November
Die Messe "Contemporary Istanbul" feiert in diesem Jahr ihr fünfjähriges Jubiläum und darf sich außerdem darüber freuen, dass Istanbul dazu auserwählt wurde, eine der europäischen Kulturhauptstadt 2010 zu sein, welch glücklicher Zufall. Die Ausstellung für zeitgenössische Kunst - hauptsächlich, aber nicht nur - aus dem arabischen Raum ist bereits eine feste Größe im internationalen Kunstmarkt. Nähere Infos (in Englisch und natürlich Türkisch) zur Veranstaltung finden Sie hier! Günstige Flüge oder Flug/Hotel-Kombinationen finden Sie hier!

Küssnachter Klausjagen (Schweiz) am 3. Dezember
Das "Klausjagen" hat sich vermutlich aus der alten germanischen Tradition entwickelt, um die Wintersonnenwende herum Dämonen mit Lärm zu vertreiben. Nach der Ausbreitung des Christentums scheiterten auch in Küssnacht alle Versuche, dem heidnischen Brauch den Garaus zu machen, deshalb wurde er kurzerhand zum Umzug des Heiligen Nikolaus umfunktioniert - nun mit weißen Hirthemden, Bischofshüten (Infuln) und Samichlaus. Im November 1928 wurde die St. Niklausengesellschaft Küssnacht gegründet, welche heute zum größten männlichen Verein des Ortes angewachsen ist. Normalerweise findet das traditionelle Klausjagen immer am 5. Dezember statt, da dies jedoch ein Sonntag ist, gehen ausnahmsweise schon am 3. Dezember in Küssnacht um 20.15 Uhr die Lichter aus, und das "Klausjagen" beginnt. Wer sich das Spektakel gerne anschauen möchte, findet weitere Infos hier oder hier! Günstige Flüge oder Flug/Hotel-Kombinationen finden Sie hier!

European Film Awards Gala 2010 in Tallinn am 4. Dezember
In 2011 präsentiert sich Tallinn als eine der europäischen Kulturhauptstädte. Den Auftakt dazu bildet nun die Verleihung des Europäischen Filmpreises, das Gegenstück zur Oscar-Verleihung. Im Rahmen der Gala am 4. Dezember werden die besten europäischen Filme, Regisseure und Schauspieler aus dem vergangenen Jahr prämiert. Vielleicht wird die Veranstaltung nicht ganz so glamourös wie in Los Angeles, dennoch ist sie bestimmt sehenswert, vor allem dann natürlich, wenn man sich für den europäischen Film interessiert. Nähere Infos zur Veranstaltung auch in deutscher Sprache finden Sie hier! Günstige Flüge oder Flug/Hotel-Kombinationen finden Sie hier!

Zur Sanddornernte nach Rügen - noch bis zum 10. Dezember
ImageAls Zitrone des Nordens hat der Sanddorn aufgrund seines hohen Vitamin-C-Gehaltes längst Eingang in die Restaurants, Cafés und Souvenirläden auf der Insel Rügen und im restlichen Mecklenburg-Vorpommern gefunden. Es gibt den Sanddorn als Mitbringsel unter anderem als Bonbon, in Cremes, als Tee oder auch als Likör. Pünktlich zur Sanddornernte bietet der Verein "inselreich rügen" ein passendes Arrangement an. Es beinhaltet zwei Übernachtungen in der Aquamaris Strandresidenz inklusive Frühstück, die Teilnahme an der Sanddornernte auf dem Rügenhof Putgarten mit anschließender Verarbeitung zu Saft, Likör und anderen Köstlichkeiten und das Abendmenü "Rund um den Sanddorn" auf dem Rügenhof. Das Angebot gilt noch bis zum 10. Dezember und kostet 190 Euro pro Person im Doppel- und 200 Euro im Einzelzimmer. Weitere Informationen zum Angebot unter http://www.insel-reich-ruegen.de.

Auftaktspringen der Vierschanzentournee am 28. & 29. Dezember in Oberstdorf
Die Vierschanzentournee gehört zum Jahreswechsel wie Sekt und Feuerwerk. Wie wäre es zur Abwechslung mal damit, live dabei zu sein, anstatt das Event nur am Bildschirm zu verfolgen? Pässe für die gesamte Veranstaltung gibt es bereits seit dem 5. Oktober, der Vorverkauf der Einzeltickets für einen der beiden Tage beginnt am 2. November. Und wenn Reisende schon mal da sind, können sie den Besuch des Auftaktspringens gleich mit dem Winterurlaub über Silvester verbinden. Nähere Infos zum Auftaktspringen finden Sie hier! Günstige Flüge oder Flug/Hotel-Kombinationen finden Sie hier!


Fotos: 1./2. Samnaun/CH - MK Salzburg 3. Sanddornernte - Grundner/Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern