Die vier Säulen einer zeitgemäßen Erziehung

Gleichwürdigkeit, Integrität, Authentizität und Verantwortung - diese vier Säulen sind genau die Werte, an denen sich eine zeitgemäße Erziehung orientieren kann, findet der Autor Jesper Juul. Was genau er damit meint und worum es noch in seinem Buch geht, wollen wir Ihnen hier verraten...

Wenn es um das Thema "richtige" oder "falsche" Erziehung geht, sind viele Eltern heute verunsichert. Die Flut von unterschiedlichen Einflüssen und Meinungen aus Medien, Gesellschaft und dem persönlichen Umfeld tragen ihren Anteil dazu bei. Doch leider gibt es für das große Familienglück kein Patentrezept. Nichtsdestotrotz - es gibt Werte, an denen sich eine zeitgemäße Erziehung orientieren kann. In "Vier Werte, die Kinder ein Leben lang tragen" benennt der Bestsellerautor und erfahrene Pädagoge Jesper Juul eben jene vier entscheidenden Faktoren, die tragfähige Säulen einer zeitgemäßen Erziehung und einer positiven Entwicklung von Kindern und Familien darstellen: Gleichwürdigkeit, Integrität, Authentizität und Verantwortung. Auf einfühlsame Weise schildert Juul in seinem Buch authentische Situationen aus seiner Beratungspraxis und verdeutlicht daran beispielhaft die Umsetzung der vier Werte.

"Juul ist eine Lichtgestalt der modernen Pädagogik", schreibt "Der Spiegel" (2008) über den Autor. In seinem Buch bietet der anerkannte Familientherapeut dem Leser die Gelegenheit, eigene Verhaltensweisen und Werte zu reflektieren und hilft ihm kompetent und lebensnah auf der Suche nach dem richtigen, individuellen Weg für die Erziehung von Kindern und das Miteinander in der Familie. Zugleich bringt Jesper Juul hier den Kern seiner Botschaft auf den Punkt: Gegliedert in vier Kapitel beleuchtet er die vier Werte, die essentiell für eine zeitgemäße Erziehung fernab von bloßen Regeln und Disziplin sind: Gleichwürdigkeit, die für das gelungene Zusammenspiel von Eltern und Kindern auf Augenhöhe steht, Integrität, die Erwachsenen wie Kindern dabei hilft, die eigene Persönlichkeit und eigene Grenzen zu wahren, Authentizität, also die Person zu sein, die man wirklich ist und zuletzt Verantwortung, die bei jedem selbst beginnt. Unterhaltsam und inspirierend bringen reale Beispiele aus Familien bewegende Einblicke und Antworten auf viele Erziehungsfragen. Die liebevollen Illustrationen der norwegischen Künstlerin Lisa Aisato machen den Titel zu einem schönen Lesebuch und perfekten Begleiter für Eltern und alle, die sich für moderne Pädagogik interessieren.

Zur Person: Jesper Juul, wurde 1948 in Dänemark geboren und ist heute Gruppen- und Familientherapeut sowie einer der erfolgreichsten Autoren zum Thema Erziehung. Nach dem Studium der europäischen Geistesgeschichte und Religionspädagogik arbeitete er als Heimerzieher und später als Sozialarbeiter. Er entwickelte eine eigenständige Therapie- und Beratungsform, die handlungsorientiert und praxisnah ist. Bis 2004 leitete er das renommierte "Kempler Institute of Scandinavia" und gründete anschließend ein Elternberatungszentrum, das "Family Lab International". Jesper Juul hat einen erwachsenen Sohn aus erster Ehe sowie einen Enkelsohn und ist in zweiter Ehe ohne Kinder verheiratet. Viele seiner Bücher wurden in mehrere Sprachen übersetzt.

Das Buch "Vier Werte, die Kinder ein Leben lang tragen" von Jesper Juul ist bei Gräfe und Unzer erschienen und kostet 16,90 Euro (176 Seiten, Hardcover, ISBN: 978-3-8338-2608-5).

Quellen und Bildrechte:

  • 1. Pixabay