Wir sind Partner von amicella

Am Muttertag gibt es tolle Bilderbuch-Tipps über Muttis & Co.

Wir Muttis werden heute von vorne bis hinten bedient, bekommen tolle selbstgemalte Bilder oder Basteleien geschenkt und dürfen uns natürlich über artige Kinder freuen. Naja, wir hoffen einfach mal, dass es bei fast allen so ist. Unsere Bilderbücher passen auf jeden Fall wunderbar zum Muttertag, denn das Thema sind – genau – wir Mütter…

Das ist die Mama von…
Schaf, Schwein, Ente, Katze, Kuh und Eichhörnchen – bereits kleine Kinder kennen wohl die Tiere. Doch welche Tierkinder gibt es denn, die zu den genannten Mamas gehören? Die Auflösung erfolgt prompt, denn die Lösung verbirgt sich hinter großen Klappen und ist immer total niedlich…

Schon kleine Kinderhände können problemlos die bunten Klappen dank des Registers leicht öffnen. Das kleinformatige Bilderbuch mit abwischbaren Pappseiten überfordert die Altersgruppe nicht. Die Illustrationen sind süß und ansprechend. Natürlich lebt das Buch von den Klappelemente, hinter denen sich ja die kleinen Überraschungen verbergen. Sehr schön…

"Das ist die Mama von…" von Heike Vogel ist bei arsEdition erschienen, für Kinder ab 18 Monaten geeignet und kostet 6,99 Euro (ISBN 978-3-8458-1796-5).

Wo ist Mami?
Das arme Äffchen hat seine Mutter verloren, mitten im Wald! Da ist es schön, dass ihm der nette Schmetterling suchen helfen will. Aber irgendwas geht bei dieser Suche schief: Ständig führt der Schmetterling das Äffchen zu den falschen Tieren. Weiß er etwa nicht, dass Affenmamas genauso aussehen wie ihre Kinder?

Schöne Geschichte mit natürlich supersüßen Bildern – halt ein typischer Axel Scheffler. Die "Moral" drängt sich nicht auf und regt zum Nachdenken an. Einfach Typisch Axel Scheffler. Die passend dazu gefunden Reime von Julia Donaldson bzw. der ganz gut gelungenen deutschen Übersetzung runden das Bilderbuch, dass Groß und vor allem Klein schnell ans Herz wachsen wird…

„Wo ist Mami?“ von Illustrator Axel Scheffler & Texterin Julia Donaldson ist bei Beltz & Gelberg erschienen, wird Kindern ab 2 Jahren empfohlen und kostet 8,95 Euro (ISBN 978-3-407-79351-5).

Meine Mama ist ein Superheld
„Meine Mama kann sehr viele Sachen“, sagt Marta. „Ach ja? Was denn?“, fragt Paul.
Und so fängt alles an… Ein wahrer Wettstreit entbrennt, wobei die Mütter immer toller und die Kinder immer lauter werden. Ob sie ganz bei der Wahrheit bleiben oder doch manchmal eine ordentliche Portion Fantasie mit im Spiel ist?

Die niedliche Geschichte bringt Kinder zum Lachen und Erwachsene zum Schmunzeln! Wir schaffen ja schon sehr, sehr viel, liebe Mit-Muttis, aber soooo viel dann doch nicht. Aber ist es nicht entzückend, wenn dies unsere Kinder glauben würden? Sehr süß…

"Meine Mama ist ein Superheld" von Katharina Grossmann-Hensel ist bei annette betz erschienen, für Kinder ab 4 Jahren geeignet und kostet 12,99 Euro (ISBN 978-3-219-11713-4).

Nur fünf Minuten Ruh‘
Mutter Elefant braucht fünf Minuten Ruhe, doch die Kinder wollen mit ihr spielen. Da flüchtet sie ins Badezimmer – mit Teetasse und Zeitung! Es dauert nicht lange, und die drei Elefantenkinder kommen zu ihr: Sie können doch ihre Mama nicht sooo lange allein lassen!
Ein Klassiker für alle, die wissen, wie kostbar fünf Minuten Ruhe sind!

Entzückendes Buch, das ganz wunderbar beschreibt, wie schwer es Müttern mit kleinen Kindern fällt, nur mal fünf Minuten abschalten zu können. Dabei ist klar ersichtlich, dass die lieben Kleinen es überhaupt nicht böse meinen, sondern nur nicht wollen, dass ihre Mama alleine sein muss. Liebenswert…

"Nur fünf Minuten Ruh‘" von Jill Murphy ist bei annette betz erschienen, für Kinder ab 4 Jahren geeignet und kostet 12,95 Euro (ISBN 978-3-219-11724-0).

QUELLEN:

Content Management System von Hostmania [0.038s]