Wir sind Partner von amicella

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da…

…er bringt uns Wind, hei hussassa! Zugegeben, in diesem Jahr übertreibt der Herbst maßlos und schüttelt uns mehr als durch. Da sollte man – wenn es geht – lieber in seinen eigenen vier Wänden bleiben und seine schöne, natürlich selbst gemachte Herbstdekoration genießen. Anregungen gibt es wie immer bei uns…

Kleine Eulen
Du brauchst: Eicheln mit Eichelhut, Lackstift in Weiß und Schwarz, Bastelfilz in Gelb, Hell- und Dunkelgrün, Kürbiskerne, kleinen Ast mit Astgabelungen, Alleskleber, Heißkleber

Und so wird’s gemacht:
1. Für jede Eule eine Eichel mit Eichelhut bereitlegen. Mit Lackstiften die Augen auf die Eicheln malen. Aus gelbem Filz kleine Dreiecke zuschneiden und diese als Schnabel befestigen.
2. Je zwei Kürbiskerne als Eulenflügel an den Seiten fixieren. Die Eulen auf dem Ast anordnen und festkleben.
3. Aus hellgrünem und dunkelgrünem Bastelfilz einige Blätter zuschneiden und diese mit Heißkleber auf dem Ast festkleben.

Aus "Blätter, Steine & Kastanien – Wir basteln mit Naturmaterial". Ab in die Natur! Denn hier gibt es nicht nur Tiere zu entdecken, sondern auch tolle Dinge, mit denen sich allerlei Schönes basteln lässt. Aus Federn zaubern wir niedliche Schmetterlinge, Blätter werden zu lustigen Wichteln und aus Kastanien machen wir süße Mäuse. Oder wie wäre es mit ein paar bunten Unterwasserbewohnern? Ein bisschen Sand, ein paar Muscheln und schon kann das Basteln losgehen! So vielfältig wie die Natur sind auch die Bastelideen für Kinder in diesem Buch. Einfache Anleitungen und fröhliche Illustrationen erleichtern den Kindern das Nacharbeiten und inspirieren zu eigenen Ideen. Auf an die frische Luft - die Natur wartet! Erschienen im Christophorus Verlag zum Preis von 12,99 Euro (80 Seiten, gebunden, ISBN 978-3-8388-3671-3).

Specht
Das brauchst du: Papier, bunte Filzstifte, Strohhalm, 2 kleine Holzperlen oder Stöckchen, großer Haushaltsgummi

So wird gebastelt:
1. Die Vogel-Vorlage auf das Papier übertragen und ausschneiden.
2. Bemale beide Vogelhälften nach Lust und Laune mit Filzstiften.
3. Ein Stück Strohhalm in die Mitte kleben. Strohhalm zurechtschneiden.
4. Die beiden Vogelseiten aufeinander kleben und festdrücken.
5. Schneide den Gummi auseinander und ziehe ihn durch den Strohhalm.
6. Holzperlen beidseitig an den Gummi-Enden befestigen. Vogel nach oben an die Perle schieben. Gummi senkrecht spannen und den Specht loslassen!

Die Vorlage findest du hier!

Aus "365 Tage Bastelspaß: Kreativ durchs Jahr mit Kindern ab 4 Jahren". In diesem Bastelbuch findest du 365 tolle Ideen, um kreativ zu werden. Egal ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter, drinnen oder draußen - hier findest du für jeden Tag im Jahr die passende Anleitung. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Herzkissen zum Valentinstag, bunt gefärbten Eiern zu Ostern oder einem gemalten Tannenbaum zu Weihnachten? Außerdem findest du in diesem Buch leckere Rezepte für Eis im Sommer, fantastische Bastelideen aus Naturmaterial für den Herbst und tolle Schminkvorschläge für Karneval. Egal ob mit Farbe, Holz, Wolle, Stoff, Naturmaterial oder Knetmasse - mit diesem Buch wird jeder Tag zum Lieblingsbasteltag. Erschienen im frechverlag zum Preis von 14,99 Euro (320 Seiten, gebunden, ISBN 978-3-7724-7764-5).

Rentiere
An Material benötigen Sie: Zweige in unterschiedlichen Stärken, Paketschnur, Heißkleber, Gartenschere

So wird’s gemacht:
1. Pro Rentier 8-10 gleich lange Zweige zurechtschneiden. Die Zweige laut Bild an zwei Stellen fest mit der Paketschnur zusammenbinden. Vier gleich lange Äste werden von unten mit Heißkleber als Beine angebracht.
2. Ein weiterer dünner Ast bildet den Hals. An diesem wird nun ein kurzer, dicker Ast als Kopf sie eine Astgabel als Geweih angeklebt.

Aus "Natürlich dekoriert – Herbst, Winter & Weihnachten". Mit Naturmaterial im Herbst, Winter und zu Weihnachten eine besondere Stimmung in den eigenen vier Wänden zaubern? Kein Problem, denn die Schätze der Natur sind vielfältig und erfreuen uns auch an schönen kalten Tagen! Stimmungsvolle Windlichter, ein rustikaler Adventskranz oder dekorative Tannenbäumchen - aus Zweigen, Tannenzapfen, Steinen, Blättern, Moos und vielen anderen Naturmaterialien können Sie ganz einfach eindrucksvolle Deko-Objekte basteln. Ausführliche Anleitungen machen den Einstieg auch für Bastelanfänger ganz einfach und inspirieren zu eigenen, individuellen Kreationen. Erschienen im Christophorus Verlag zum Preis von 12,99 Euro (80 Seiten, gebunden, ISBN 978-3-8388-3656-0).

Und zuletzt noch eine witzige Laterne für den nächsten Laternenlauf…

Siggi, der Superheld
Du brauchst: kugelförmige 1 l-PET-Flasche, Acrylfarbe in Rosa, Rot, Gelb, Blau, Weiß und
Schwarz, Bleistift, je 2 Klebepunkte in Schwarz (ø 2 cm und 8 mm), Fotokartonreste in Gelb, Rot und Schwarz (10 cm x 15 cm), Bastelkleber, Prickelnadel, Blumendraht in Silber (ø 0,65 mm)

Und so wird die Laterne hergestellt:
1. Male die Flasche zuerst komplett mit weißer Farbe an und lass sie gut trocknen. Dann zeichnest du die Konturen mit Bleistift auf und beginnst damit, den Kopf, das blaue Shirt und die rote Hose aufzumalen. Die Augen mit weißer Farbe aufmalen und alles noch einmal gut trocknen lassen.
2. Klebe für die Augen zwei Klebepunkte (ø 2 cm) auf. Dann malst du die Haare, den Gürtel und die Beine und zum Schluss die Maske auf. Pinsle dabei über die Klebepunkte. Trocknen lassen.
3. Ziehe die Augen nach dem Trocknen wieder ab und fixiere die kleinen Klebepunkte als Pupillen.
4. Schneide alle Teile nach Vorlage aus, klebe das Superhelden-Logo zusammen und auf der Flasche fest.
5. Mit einer Prickelnadel links und rechts in den Flaschenkopf Löcher bohren. Ein 15 cm langes Drahtstück durch die Löcher fädeln und die Enden innen nach oben umbiegen.

Die Vorlagen findest du hier, hier und hier!

Aus „Meine erste Laterne: Extra stabil und einfach zu basteln“ von Pia Deges. Mit diesen Laternen kannst du im Winter mit den Sternen um die Wette strahlen – und dabei sind sie ganz leicht zu basteln. Erwecke Emilia Einhorn, Karl Krokodil oder Dieter Drache zum Leben und führe sie anschließend zum Laternenumzug aus. Egal ob du alleine oder mit Mama bastelst, die einfachen Laternen gelingen euch garantiert! Die stabilen Grundkörper machen deine Laterne außerdem besonders robust, sodass du lange daran Freude haben wirst. Wahrscheinlich hast du sogar schon das gesamte Material zu Hause, das du zum Basteln brauchst. Also schnapp dir deinen Leuchtstab und los geht’s... Erschienen im frechverlag zum Preis von 9,99 Euro (48 Seiten, Broschur, ISBN 978-3-7724-7770-6).

QUELLEN:

  • 1. © twinlili / www.pixelio.de
  • 2./4. © Christophorus Verlag GmbH & Co. KG/Rheinfelden 2017
  • 3. © frechverlag
  • 5. © frechverlag
Content Management System von Hostmania [0.038s]