Wir sind Partner von amicella

Die Natur: Ein Abenteuerspielplatz für alle Kinder

Ob im Garten, auf der Wiese hinter dem Haus, im Wald, an einem Bach, sogar in der Nacht oder bei Matschwetter – für die meisten Kinder gibt es nichts Schöneres, in der freien Natur auf Entdeckungsreise zu gehen. Da können Xbox, Playstation & Co. definitiv nicht mithalten, oder?

Was kann man nicht alles Aufregendes in der freien Natur erleben? Da werden Tiere beobachtet, Bäume, Blätter und Sträucher begutachtet, Steine und Äste gesammelt oder – wer die Möglichkeit hat - der eigene Garten bewirtschaftet. An der frischen Luft vergeht die Zeit wie im Flug und die kleinen Zellen sind wieder randvoll mit frischem Sauerstoff gefüllt, um sich neuen, wichtigen Aufgaben zu widmen. In unseren Buchtipps dreht sich alles um die Natur – egal, ob der Fokus auf Abenteuer erleben, Basteln mit dem Besten aus der Natur, tollen Gartenideen für kleine Gärtner oder Kochen mit/in der Natur liegt.

Naturabenteuer für Kinder
Was für ein Kind haben Sie zuhause? Einen kleinen Spieler, einen Wissbegierigen, einen Bastler oder gar einen kleinen Professor? Der GU-Ratgeber „Naturabenteuer für Kinder“ ist randvoll mit familiengerechten Ideen für Aktivitäten unter freien Himmel. So kommen Waldprinzessinnen, Flussbaumeister und kleine Wiesenforscher voll auf ihre Kosten und jedes Computerspiel ist schnell vergessen. Raus aus dem Haus - rein in die Natur! So lautet das Motto der beiden Autoren Harald Harazim und Renate Hudak. Denn für den Waldpädagogen und die Gartenbauingenieurin steht fest: Die Natur ist der spannendste Ort für Kinder. Wald, Wasser, Wiese laden ein zu Abenteuern, Entdeckungsreisen und abwechslungsreichen Spielen, bei denen sich jedes Kind voll und ganz entfalten kann. Rubbelbilder, ein Kieselsteinbogen oder eine Holunderkette: Eltern erhalten eine Vielzahl einfacher Anleitungen zur Planung unterschiedlicher Naturabenteuer für Kinder und Jugendliche. Übersichtliche Materiallisten und praktische Tipps helfen bei Umsetzung, spannende Wissensseiten und Naturinfos für Kinder machen Lust auf Abenteuer und helfen spielerisch einen verantwortungsbewussten Umgang mit der Natur zu erlernen. Die kostenlose GU-App bietet eine Fülle interessanter Bilder, weiterführender Infos und spannender Videos. Fazit: Ein rundum gelungenes Werk für viele spannende Stunden in der Natur! Erschienen bei Gräfe und Unzer zum Preis von 19,99 Euro (192 Seiten, Softcover mit Klappen, ISBN: 978-3-8338-3680-0).


Felix und Lisa in der Natur
Das praxistaugliche Natur-Buch für Kinder „Felix und Lisa in der Natur“ von 5 bis 12 Jahren Eltern enthält Koch- und Werkanleitungen zu 25 Naturprodukten. Die humor- und stimmungsvollen Illustrationen werden Klein und Groß begeistern. Felix und Lisa machen Entdeckungen in der Natur und finden lauter Kostbarkeiten, aus denen sich die schönsten Dinge herstellen lassen. Zum Sammeln eignen sich Kräuter, Steine, Moos, Holz usw.. Beim Werken entstehen lustige Trolle, stachlige Igel und bunte Laternen, aus Haselzweigen lassen sich verzierte Stecken schnitzen und damit feine Spiele spielen. Und aus Holunderbeeren gibt es Malfarbe, aber auch einen feinen Kompott. In diesem Buch finden sich unzählige Ideen, um die Natur und ihre Schätze zu erforschen. Felix und Lisa haben auf ihren Entdeckungsreisen alles ausprobiert und können den wissbegierigen und tatenhungrigen Kindern nun ganz genau erklären, auf was man beim Feuermachen achten muss oder wie man aus frischen Himbeeren selber Glace macht, die lecker schmeckt und erst noch gesund ist. Das Buch richtet sich direkt an die Kinder. Die begeisterten Kleinen werden ihre Eltern motivieren, und so vertieft sich nicht nur freudvoll die Beziehung zur Natur, sondern auch diejenige zwischen Kind und Eltern. Dank der Step-by-Step-Bilder lernen die Kinder (und oft auch gleich ihre Väter und Mütter) kochen und backen. Fazit: Die Skizzen sind wirklich äußerst hilfreich, da klappt alles ganz bestimmt! Erschienen im FONA Verlag zum Preis von 23,90 Euro (120 Seiten, Hardcover, ISBN: 978-3-03780-508-4).

Naturgeschenke: 100 Ideen zum Gestalten mit Kindern
Was gibt es Schöneres, als mit großer Begeisterung Insekten zu beobachten oder den einen Stein zu entdecken, der ideal in die eigene Sammlung passt? Kinder sehen oft genauer als Erwachsene, welche wunderbaren Schöpfungen die Natur hervorbringt. Helena Arendt legt mit „Naturgeschenke“ ein Buch vor, das neue, außergewöhnliche Möglichkeiten eröffnet, die Schätze der Natur für kleine Geschenke, zur Dekoration oder zum kulinarischen Genießen zu nutzen. Die kindgerechten Anleitungen bringen Spaß und sind leicht verständlich. Jede Jahreszeit hat ihren eigenen Reiz und bietet unterschiedliche Materialien zur Gestaltung. Im Frühling und Sommer wird der Fokus auf Kräuter, Blumen und Gräser gelegt. Neben kulinarischen Leckereien wie Blütenessig können Kinder auch Körperpflegeprodukte wie Ringelblumensalbe oder „Besonderes“ wie Geranientinte und Pflanzenpapier selbst herstellen. Blätter, Samen, Früchte, Hölzer und Steine bilden die Grundlage, um im Herbst und Winter kreativ zu werden. Dekorative Blätterobjekte, künstlerische Samenkreationen oder Birkenkunst sind etwa Stichworte, hinter denen sich inspirierende kleine Projekte verbergen. Das Buch bietet Anregungen für zahlreiche Geschenke und zeigt jedem Leser, welche kreative Vielfalt die Natur zu bieten hat. Fazit: Bücher aus dem Haupt Verlag fallen immer wieder durch ihre Sorgfalt, Kreativität und wunderschöne Aufbereitung auf. Und auch dieses Buch macht da keine Ausnahme. Großartig! Erschienen im Haupt Verlag zum Preis von 24,90 Euro (232 Seiten, Klappenbroschur, ISBN: 978-3-258-60075-8).


Gartenspaß für Kinder
Das lässt Kinderherzen höher schlagen! Ein Erlebnisgarten, in dem Kinder nach Lust und Laune spielen, tollen, bauen, Abenteuer erleben und gärtnern können - sei es mit der Familie oder mit Freunden. Dabei muss der Garten nicht besonders groß sein. "Gartenspaß für Kinder" steckt voller kreativer Ideen, die leicht umzusetzen sind - von der einfachen Wasserrutsche bis zum Feuerbohnentippi, vom Anlegen eines Nasch- und Duftbeetes mit Schokoladenpflanze und Gummibärchenblume bis zum fantasievollen Spielen im Feen- und Koboldgarten. Gleichzeitig liefert der Ratgeber in anschaulichen Bildfolgen das nötige gärtnerische Know-how zur Anlage und Pflege von Familiengärten. Thematisch eingestreute Porträts stellen die besten Pflanzen für Familiengärten vor, z.B. pflegeleichte Blütensträucher, bunte Sommerblumen, leckeres Naschobst und Gemüse und Pflanzen für alle Sinne. Wichtige Tipps zum Thema Sicherheit sowie eine Tabelle mit giftigen Pflanzen runden den Ratgeber ab. Fazit: Hier ist von allem ein wenig drin und das ganz solide verpackt. Erschienen bei Gräfe und Unzer zum Preis von 14,99 Euro (144 Seiten, Hardcover, ISBN: 978-3-8338-3789-0).


Das große Gartenbuch für Kinder
Blumen säen, Pflanzen ziehen, Gemüse ernten oder ein lustiges Naturgeschenk herstellen: Da ist Kreativität gefragt! In ihrem Buch „Das große Gartenbuch für Kinder“ präsentiert Jenny Hendy Kindern von 6 bis 14 Jahren 120 abwechslungsreiche Ideen für den ganzjährigen Gartenspaß. So lernen die kleinen Gartenfreunde nicht nur, einen Safari-Garten anzulegen, eine Vogelscheuche zu gestalten und eine Vogeltränke zu bauen, sondern auch Pflanzen für buntes Gemüse zu setzen sowie leckeres Obst und saftige Früchte zu ernten. Detaillierte Anleitungen zu jedem Projekt beschreiben Schritt für Schritt, worauf Kinder besonders achten müssen. Darüber hinaus helfen viele Tipps und über 1200 Farbfotos, schwierige Schritte zu meistern und Erfolgserlebnisse zu garantieren. Eine ausführliche Einleitung erläutert die wichtigsten Gartenwerkzeuge sowie deren Benutzung. Anhand detaillierter Pflanzenporträts erklärt Hendy, welche Pflanzensamen man zu welcher Jahreszeit am besten sät, und an welcher Stelle im Garten sie am besten gedeihen. Außerdem informieren viele Sicherheitshinweise über Gefahren im Garten und zeigen leicht verständlich, wie Kinder diese vermeiden können. Informationskästchen mit Wissenswertem zu Flora und Fauna sowie zahlreiche Variationsvorschläge sorgen für spannende Gartenerlebnisse und jede Menge Spaß bei der Gartenarbeit. Fazit: Wow – echt klasse, was hier von der Autorin und dem Haupt Verlag auf die Beine gestellt wurde! Das muss man einfach haben. Erschienen im Haupt Verlag zum Preis von 29,90 Euro (256 Seiten, gebunden, ISBN: 978-3-258-07813-7).

QUELLEN:

  • Foto: 1. Coverausschnitt von „Das große Gartenbuch für Kinder“ (siehe Buchtipp)
Content Management System von Hostmania [0.035s]